MAMMOTH WVH – Wolfgang Van Halen veröffentlicht Debüt

„Der König ist tot – es lebe der König!“ Ein wenig erinnert der alte Monarchie-Ausruf an das erste Soloalbum von Wolfgang Van Halen. Ein knappes halbes Jahr nach dem Tod von Vater und Gitarren-Ikone Eddie macht sich nun sein Sohn unter dem Bandnamen Mammoth WVH (Records/Explorer1 Music Group) daran, dessen Erbe fortzuführen. Wobei der Begriff Band nicht ganz passt: Van Halen junior hat das Werk in Eigenregie geschrieben, komponiert und alle Instrumente eigenhändig eingespielt. Gelernt hat er sein Handwerk u.a. in der Band seines Vaters, die er ab 2005 als erst 15-jähriger Teenager am Bass ergänzte.

Mit den Songs „Don’t Back Down“ und „Think It Over“ gibt es nun zwei weitere Titel als Vorgeschmack, die ein wenig an die härteren Songs der Foo Fighters erinnern. Wie der Rest des Debüts klingt, kann ab dem 11.06.2021 überprüft werden. Das titellose Album erscheint an diesem Tag in verschiedenen Formaten erscheint und hier bestellt werden kann.

 

Bandhomepage

Mammoth WVH bei Facebook

Mammoth WVH bei Instagram

Fotocredit: Travis Shinn

Wolfgang

Altenpfleger mit didaktischer Weiterbildung. Hört Rockmusik aus verschiedenen Genres und bis zu einem gewissen Härtegrad aus allen Jahrzehnten, hin und wieder auch eher ruhigere Singer/Songwriter. Geht oft auf Konzerte, aber leider nur noch selten auf Festivals. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.