MY BLOODY VALENTINE – Album-Reissues über Domino

Beim Domino in Berlin ist man ganz aus dem Häuschen, denn ab sofort gehören die legendären Shoegazer My Bloody Valentine zum Label-Portfolio. Zunächst werden nun alle drei Studioalben plus die Compilation „EP’s 1988-1991 and Rare Tracks“ neu veröffentlicht. Digital sind sie seit dem 31. März erhältlich, physisch wird am 21. Mai nachgeschoben.

„Isn’t Anything“ und „Loveless“ wurden für die Deluxe-LPs vollständig analog gemastert und für die Standard-LPs aus neuen, hochauflösenden, unkomprimierten digitalen Quellen aufgelegt, wobei beide zum ersten Mal überhaupt auf breiter Basis erhältlich sind. Voll analog gemasterte Aufnahmen von „m b v“ werden ebenfalls zum ersten Mal weltweit auf Deluxe und Standard LPs erhältlich sein.

Ob und wann es neues Material von der Band geben wird, ist noch unklar.

 

Foto: Paul Rider

My Bloody Valentine Homepage
My Bloody Valentine bei Facebook

Domino

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.