GAMMA RAY – Neuauflagen und Tour zum 25-jährigen Bandjubiläum

Gamma Ray haben zum 25-jährigen Jubiläum die 2CD Reissue Ihres Debütalbums „Heading For Tomorrow“, eine Welttournee sowie die Neuauflage des gesamten Backkatalogs für 2015 und 2016 angekündigt.

Die Anniversary Edition erscheint am 24. Juli mit neuem Cover. 25 Jahre nach dem offiziellen Debüt haben Gamma Ray und earMUSIC sich der monumentalen Aufgabe gestellt, den gesamten Gamma Ray-Katalog als Deluxe-Doppel-CDs zu re-releasen. Die Original-Alben werden von der Band völlig neu präsentiert: CD1 enthält jeweils neu gemasterte Versionen (sowie alle B-Sides), während CD2 jeweils rarem Bonusmaterial gewidmet ist. So enthalten die Bonus CDs alte und neue Live-Aufnahmen, brandneue Studio Recordings, exklusive Demo-Versionen, zum allerersten Mal von den Originalbändern digitalisiert, sowie alternative Versionen.

Mastermind Kai Hansen erklärte, dass er sehr dankbar sei, nach 25 Jahren immer noch mit Gamma Ray auf der Bühne stehen zu dürfen. Der Hamburger Sänger und Gitarrist berichtete, dass durch den Brand in den Studios vor zwei Jahren viele Originalbänder verloren gegangen seien, aber seltenes und bisher unveröffentlichtes Material aus den Privatarchiven der Bandmitglieder nun veröffentlicht werden wird.

Und auch wenn Kai Hansen heute die Stimme von Gamma Ray ist, darf man nicht vergessen, dass Kai sich am Anfang nur auf seine Rolle als Songwriter und Gitarrist konzentrieren wollte.

Während das Original-Album von „Heading For Tomorrow“ auch dank der Vocals von Ralf Scheepers noch immer so beliebt ist, bietet die Bonus CD wahre Schätze für alle Gamma Ray Fans. Mit den originalen Demos von Songs wie ‚Money‘, ‚Sail on‘, ‚Heaven Can Wait‘ oder ‚The Silence‘ ist Hansen hier am Mikro zu hören.

TRACKLIST

CD1
1. Welcome
2. Lust For Life
3. Heaven Can Wait
4. Space Eater
5. Money
6. The Silence
7. Hold Your Ground
8. Free Time
9. Heading For Tomorrow
10. Look At Yourself
11. Mr. Outlaw (Japanese Bonus Track)
12. Sail On (B-Side from “Heaven Can Wait” EP)
13. Lonesome Stranger (B-Side from “Heaven Can Wait” EP)

CD2
1. Who Do You Think You Are
2. Heaven Can Wait (Demo)
3. Money (Demo – Kai on vocals)
4. Sail on (Demo – Kai on vocals)
5. Heading For Tomorrow (Live)
6. Space Eater (Live)
7. The Silence (Demo – Kai on vocals)
8. Mr. Outlaw (Instrumental Version)
9. Heaven Can Wait (Demo – Kai on vocals)
10. Heading For Tomorrow (Karaoke Version)
11. Space Eater (Karaoke Version)
12. Lonesome Stranger (Demo)

Zum Bandjubiläum gibt es natürlich auch eine ausgedehnte Tour. Special Guest auf der Tour werden Serious Black sein. Hier die Daten für den deutschsprachigen Raum:

28.10. D Wilhelsmhaven – Pumpwerk
30.10. D Hamburg – Markthalle
31.10. D Berlin – C-Club
01.11. D Bochum – Zeche
03.11. D München – Backstage Werk
10.11. CH Graz – Explosiv
25.11. CH Pratteln – Z7
27.11. D Memmingen – Kaminwerk
04.12. D Aschaffenburg – Colos-Saal

Hier das Artwork für das Re-Release von „Heading For Tomorrorw“:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.