Supergroup GIRAFFE TONGUE ORCHESTRA mit Musik vom Debüt

„In den paar Wochen, die seit der Ankündigung ihres ersten Albums vergangen sind, haben Giraffe Tongue Orchestra bereits bewiesen, dass sie viel mehr als nur eine weitere Supergroup sind. Die Musikvirtuosen haben bereits zwei Singles veröffentlicht, die sowohl von der Presse als auch von der schnell wachsenenden Fangemeinde mit großer Begeisterung aufgenommen wurden. Knapp sechs Wochen vor Release von ‚Broken Lines‘ am 23. September, hauen GTO nun das bildstarke Video zu ‚Crucifixion‘ raus.“

Bereits vor einigen Wochen wurde ‚Blood Moon‘ der potentiellen Fangemeinde vorgestellt. Giraffe Tongue Orchestra sind William DuVall (Alice In Chains),
Brent Hinds (Mastodon), Ben Weinman (The Dillinger Escape Plan), Thomas Pridgen (The Mars Volta), Pete Griffin (Dethklok, Zappa Plays Zappa).

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.