LONG DISTANCE CALLING – Live-Termine im September

Long Distance Calling starten durch. Das neue Album „How Do We Want To Live?“ der Münsteraner hat nicht nur in unsere Rezension überzeugt, sondern der Band einen Charts-Platz in den deutschen Album-Top-10 verschafft.

Wegen Corona war außer einer kleinen Release-Party an keine Live-Auftritte zu denken, doch nun hat das Quartett drei Konzerte in Bremen, München und CH-Aarau angekündigt. Long Distance Calling teilen ihren dazu Fans folgendes mit:

„Wir freuen uns sehr Euch im September 3 verspätete Release Shows zu „How Do We Want To Live?“ unter Einhaltung der aktuellen Auflagen präsentieren zu können! Nach der tollen ausverkauften Show am vergangenen Wochenende können wir es kaum erwarten bald wieder auf die Bühne zu gehen und hoffen, dass ihr Euch genauso darauf freut wie wir in zahlreich erscheint. Sagt Euren Freunden Bescheid und bringt sie mit und lasst uns den Menschen in Berlin am Wochenende zeigen, dass man sich auch versammeln und eine gute Zeit haben kann, ohne andere zu gefährden! Love LDC“

05.09.2020 DE-Bremen, Zollkantine OpenAir
26.09.2020 DE-Munich, Backstage Kultursommer in der Stadt
27.09.2020 CH-Aarau, KiFF

Tickets sind hier erhältlich.

Bandhomepage

Long Distance Calling bei Facebook

Long Distance Calling bei Instagram

Long Distance Calling bei InsideOut Music (Label)

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.