HELL OVER HALEN – Line-Up steht!

Deep in the middle of nowhere, tief im Bermuda-Dreieck zwischen Bremen, Oldenburg und Osnabrück liegt der kleine Ort Emsteck, ein noch kleinerer Teil davon heißt Halen. Dieses kleine Dorf schickt sich nun zum ersten Mal (nach einem eintägigen Versuch im letzten Jahr) an, ein dreitägiges Festival der härteren Gangart unter dem Namen „HELL OVER HALEN“ auf die Beine zu stellen. Ganz frisch wurden TANZWUT als letzter Headliner bestätigt und komplettieren nun das Line-Up aus 40 Kapellen.

Mit dabei sind u.a.: U.D.O., ENSIFERUM, SUICIDAL ANGELS, NACHTBLUT, CRYSTAL VIPER, OST+FRONT, RISE OF KRONOS, MACBETH, STORM SEEKER, NIGHT LASER, SECTOR, RAPTURE, SAD ELEPHANT, D-WALL, CHAOS PATH, ESTOPLYN und etliche weitere Bands und Künstler*innen.

Die Tickets in der aktuellen Preisstufe kosten keine 100€, und sind daher bestens für ein kurzfristiges Weihnachtsgeschenk geeignet und hier erhältlich.

https://www.sub-sounds.com/resources/HellOverHalen/HoH_breit_final.jpg

Festivalpage

Wollo

Altenpfleger mit didaktischer Weiterbildung. Hört Rockmusik aus verschiedenen Genres und bis zu einem gewissen Härtegrad aus allen Jahrzehnten, hin und wieder auch eher ruhigere Singer/Songwriter. Geht oft auf Konzerte, aber leider nur noch selten auf Festivals. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert