THE GENTLE STORM – Das neue Projekt von ARJEN LUCASSEN nd ANNEKE VAN GIERSBERGEN

Zwei der kreativsten und produktivsten Köpfe der niederländischen Prog- und Metalszene haben mal wieder ein gemeinsames Projekt am Start: Der Multi-Instrumentalist Arjen Lucassen (Ayreon) und die Sängerin Anneke van Giersbergen (The Gathering) haben sich zusammen getan, um im März unter dem Namen The Gentle Storm ihr neues Album „The Diary“ zu veröffentlichen.

Am 23.März erscheint nun „The Diary“ unter dem Bandnamen The Gentle Storm. Die beiden Musiker haben ein Konzeptalbum erschaffen, das auf einer niederländischen Legende basiert. Die Geschichte auf „The Diary“ spielt im 17. Jahrhunderterzählt und erzählt (natürlich) eine Liebesgeschichte. Ein Seefahrer begibt sich auf eine zweijährige Reise, muss dafür seine Frau in der Heimat zurück lassen. Briefe sind für die beiden der einzige Weg, miteinander in Kontakt zu bleiben. Diese Briefe bilden die Basis für die Songs.

Das Doppelalbum, dessen Erschaffung fast ein Jahr gedauert hat, enthält jeweils zwei unterschiedliche Interpretationen der einzelnen Songs. Auf der ersten CD finden sich akustische Folksongs (Gentle), während die zweite CD dann bombastische Metal-Versionen der gleichen Stücke bereit hält (Storm). Lucassen verrät, dass es zwar in typischer Ayreon-Manier auch progressive Elemente in der Musik gibt, aber der Fokus auf den Vocals lag, um van Giersbergens faszinierende Stimme in den Fokus zu rücken.

Anneke van Giersbergen wird mit dem Album auch auf Tour kommen. Im direkten Anschluß an die Veröffentlichung am 23. März geht es los. Dabei wird sie unterstützt durch After Forever Keyboarder und Epica Producer Joost an den Broek sowie Ayreon / Hail of Bullets Drummer Ed Warby. Arjen Lucassen wird jedoch nicht bei dieser Tour dabei sein, dafür aber mit van Giersbergen gemeinsam einige Akustik-Konzerte bestreiten. Der einzige bisher geplanter Deutschland-Auftritt im Rahmen der Akustik-Tour wird am 22.02.2015 im Berliner K17 stattfinden.

„The Diary“ erscheint als 2CD Digipack mit den „Gentle“ und den „Storm“-Versionen, als 4CD Artbook, das zusätzliche Instrumentalversionen der Songs enthält sowie als Vinylausgabe mit 3 LPs. Wir sind gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.