Within Temptation

Let Us Burn

  • Artist: Within Temptation
  • Album: Let Us Burn
  • Label: BMG
  • Release: 2014-11-14
  • Medium:
  • Bewertung:1

Eines hat das Jahr 2014 besonders gezeigt: Within Temptation kleckern schon lange nicht mehr, sie klotzen nur noch. Das aktuelle Album „Hydra“ ist ein Beweis dafür, die Bombast-Tour dazu ebenso. Und die Marke Within Temptation stand schon seit jeher für opulente Live-DVDs, die die aufwändigen Bühnenshows der Niederländer einfangen.

„Let Us Burn“ steht den Vorgängern wieder mal in Nichts nach und setzt als Basis zwei Konzerte: Die symphonische „Elements“-Show von 2012 im Sportpaleis in Antwerpen anlässlich des fünfzehnjährigen Bandjubiläums und das finale Konzert der europäischen „Hydra“-Arena Tour in der Heineken Music Hall vom Mai 2014 in Amsterdam. Beide Konzerte bieten eine spektakuläre Show mit fantasievollen Spezialeffekten, aufwändigen Kostümierungen, Dynamik, Video- und Lichtkunst sowie eine alles dominierende Sharon den Adel, eingefangen in dynamische Bilder und Ton.

Während „Elements“ natürlich einen höheren Klassikeranteil besitzt, zeigt „Hydra“ einen extrem hohen Hitgehalt, der beweist, dass die neuen Kompositionen mit zum besten gehören, was die Band bislang veröffentlichte. Evergreens wie „Mother Earth“ und „Ice Queen“, „Faster“ oder „Stand My Ground“ dürfen natürlich nirgends fehlen.

Neben den Konzertmitschnitten auf DVD oder Blu-Ray mit 34 audiovisuelle Livetracks in HD und in 5.1 Dolby Surround gibt es dazu noch eine Doppel-CD mit 32 Live-Audiotracks.

Da die DVD/Blue Ray hat eine Spielzeit von ca. 170 Minuten hat, stört auch fehlendes Bonusmaterial nicht weiter. Schließlich geht es um Musik und nicht um irgendwelche Backstage-Spielereien, die man bereits von anderen visuellen Veröffentlichungen kennt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.