HATHORS – Neuer Videoclip und Konzertstream

Die Hathors aus der Schweiz melden sich mit einem neuen, vierten Album zurück. Eigentlich sollte „Grief, Roses & Gasoline“ bereits im April erscheinen, ist jetzt aber auf den 22. Mai verschoben worden. Dafür kündigt das Trio aus Winterhur das bevorstehende Release jetzt mit einer weiteren Single an:

Schon der erste Track “Where Were You” hat gezeigt, was auf dem Album geliefert werden wird. Ein feistes, ruppiges und zuckersüßes Stück Rock, Punk und Grunge im unverkennbaren Hathors-Sound.

Außerdem plant die Band, am Abend des 30. April eine Live-Session über das Internet zu streamen. Näheres und den Link dazu gibt es auf der Facebook Seite der Schweizer.

Foto: Offizielles Pressefoto

Hathors Bandhomepage

Hathors bei Facebook

Michael

Michael kam über die Konzertfotografie zu Whiskey-Soda und verbindet das Bildermachen gerne mit Konzertberichten und CD-Rezensionen. Als Chefredakteur für den Bereich Bluesrock mag er aber auch viele aus dem Blues entsprungene Genres wie diverse Metal-Spielarten. Daneben landen gerne Progressive- und Classic Rock und Americana auf seinem Drehteller, bevorzugt auf klassischem Vinyl. Wenn dann noch Zeit bleibt, findet ihr Michael bevorzugt im (Heim)Kino oder natürlich irgendwo da draußen zum Fotografieren. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.