Threshold

European Journey

  • Artist: Threshold
  • Album: European Journey
  • Label: Nuclear Blast
  • Release: 2015-11-13
  • Medium:
  • Bewertung:1

Ein gutes Jahr nach der Veröffentlichung ihres zehnten Studioalbums „For the Journey“ bringt das Londoner Prog-Metal-Sextett Threshold ein Doppel-Live-Album zur gelaufenen Tour. Daß die Band eine hervorragende Live-Band ist, steht zwar nicht erst seit diesem Album fest, aber es untermauert diese Tatsache eindrucksvoll. Nicht nur weil der Sound in der Regel hervorragend abgemischt ist, sondern auch weil die Band genauso klingt wie auf den Alben. Und das ist als Kompliment gemeint! Man merkt jedem einzelnen Mitglied die Spielfreude genauso an wie das Können an seinem Instrument. Nach Aussagen von Keyboarder Richard West zählt die Tour in der 28-jährigen Bandgeschichte als eines der Live-Highlights. So sehr, dass es sogar nochmals eine Tour geben wird, in der das aktuelle Album „For The Journey“ in seiner ganzen Länge gespielt werden wird.

Aber zurück zu „European Journey“, dieser Perle von einem Live-Album. Die Trackliste des Doppelalbums besteht aus 15 Songs mit einer Spieldauer von rund 110 Minuten. Den Schwerpunkt bilden dabei Lieder der beiden letzten Alben, die jeweils hervorragende Kritiken erhalten hatten. Dabei sind u.a. die Ballade ‚Unforgiven‘, die epische 12-Minuten-Nummer ‚The Box‘ und das ohrwurmige ‚Ashes‘. Abgerundet wird das abwechselungsreiche Set (in dem es keinen Lückenbüsser ausfindig zu machen gelingt) mit weiteren Highlights wie ‚Pilot In The Sky of Dreams‘, ‚Slipstream‘, dem orientalisch angehauchten ‚Siege of Baghdad‘ und dem zunächst treibenden, dann melodisch-symphonischen ‚Mission Profile‘. Kurzum: „European Journey“ ist ein rundes, hervorragend klingendes Live-Album einer melodischen Porg-Metal-Band auf dem Zenit ihres Schaffens. Exzellent. Kaufen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.