DESTRUCTION Tour startet Mitte September

Die legendären deutschen Thrasher Destruction starten diesen Monat ihre Europe Under Attack Tour 2016. Gemeinsam mit den amerikanischen Thrash-Metal-Monstern Flotsam & Jetsam, den schwedischen Enforcer und dem aufstrebenden, brasilianischen Thrash-Trio Nervosa geht es ab 15. September quer durch Europa.

15.09. CH-Pratteln, Z7
16.09. München, Backstage
18.09. Ludwigsburg, Rockfabrik
20.09. Bochum, Matrix
21.09. F-Strasbourg, La Laiterie
10.10. Rostock, M.A.U. Club
12.10. Nürnberg, Hirsch
13.10. Siegburg, Kubana
14.10. AT-Dornbirn, Conrad Sohm
16.10. Mannheim, 7er Club

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.