JON SPENCER kommt im Mai nach Deutschland

Er ist mit Bands wie Pussy Galore, Boss Hog und seiner Jon Spencer Blues Explosion unterwegs gewesen und ein Urgestein der Garagen- und Bluesrock-Szene.

Jon Spencer hat im November 2018 sein erstes Solo-Album „Spencer Sings The Hits“ veröffentlicht und kündigt jetzt eine Deutschland-Tour an, auf der er in acht verschiedenen Städten auftreten wird.

Hier gibt’s die Termine:

06.05.2019          D            Wiesbaden, Kesselhaus
07.05.2019          D             Schorndorf, Manufaktur
08.05.2019          D             Dresden, Beatpol
09.05.2019          D             Leipzig, UT Connewitz
10.05.2019          D             Bielefeld, Forum
11.05.2019          D             Hamburg, Molotow
12.05.2019          D             Berlin, Musik & Frieden
13.05.2019          D             München, Kranhalle

Foto: Offizielles Pressefoto

Michael

Michael kam über die Konzertfotografie zu Whiskey-Soda und verbindet das Bildermachen gerne mit Konzertberichten und CD-Rezensionen. Als Chefredakteur für den Bereich Bluesrock mag er aber auch viele aus dem Blues entsprungene Genres wie diverse Metal-Spielarten. Daneben landen gerne Progressive- und Classic Rock und Americana auf seinem Drehteller, bevorzugt auf klassischem Vinyl. Wenn dann noch Zeit bleibt, findet ihr Michael bevorzugt im (Heim)Kino oder natürlich irgendwo da draußen zum Fotografieren. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.