BROILERS – Puro Amor Live Tapes

Von den einen geliebt, von den anderen verdammt – Live-Konzert-Mitschnitte, welche auf CDs gepresst und verkauft werden. Auch die Broilers werden mit „Broilers – Puro Amor Live Tapes“ am 25. November ihr zweites Livealbum herausbringen.

Immer wieder wurden Wünsche der Fans nach einem Livealbum laut. Kein Wunder, die Veröffentlichung der letzten „Live Tapes“ liegt schon zehn Jahre zurück. Der Wunsch wurde von den Broilers erhört. Das Ergebnis liegt ab Freitag in den Regalen der Plattendealer.

Wie schon auf dem 2012 erschienenen Livealbum „Santa Muerte Live Tapes“ enthält „Puro Amor Live Tapes“ 30 Tracks. Ein Drittel der Songs, unter anderem „Tanzt Du noch einmal mit mir?“ und „Paul der Hooligan“ gelten mittlerweile als Evergreens und haben völlig zurecht erneut den Weg auf die Livescheibe gefunden. Doch auch die Lieder aus den drei seit 2012 veröffentlichten Studioalben „Noir“, „(sic!)“ und „Puro Amor“ zünden live richtig gut. Als Anspieltipp sei hier der Song „Alice und Sarah“ mit der launigen Einleitung von Sänger Sammy genannt.

Die für Liveaufnahmen unabdingbare Atmosphäre kommt auf „Broilers – Puro Amor Live Tapes“ sehr gut rüber. Dafür sorgen die Besucher der Konzerte unter anderem in Berlin, auf denen das Album aufgenommen wurde.  Beim Hören wird man unweigerlich erinnert an das Bier in dem Plastikbecher, welches wieder einmal zu teuer war. Egal, eins geht noch. An die Schlangen vor dem Merchständen, an dem Sonnenbrand auf den Schultern, den man sich eingefangen hat.  Das Intro „Preludio Vanitas“ nimmt die Fans am Anfang mit in den Backstage-Bereich, in dem sich die Band warm singt.

„Broilers – Puro Amor Live Tapes“ braucht sich klanglich nicht hinter den veröffentlichten Studioalben zu verstecken. Die Spielfreude der Band kommt ebenso gut über die Boxen wie die lauten Gesangseinlagen der Fans. Das ganze wirkt rund und authentisch.  Wer es im Sommer nicht auf eins der Broilers-Konzerte geschafft hat, fühlt sich beim Hören von „Broilers – Puro Amor Live Tapes“ mittendrin statt nur dabei. Für den Konzertbesucher ist die Scheibe eine tolle Erinnerung.

Note: 2+

Webseite Broilers
Broilers auf Facebook
Broilers auf Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.