GARBAGE – Ankündigung von neuem Album nach fünf Jahren Wartezeit

Nachdem mittlerweile fünf Jahre seit der letzten Veröffentlichung „Strange Little Birds“ ins Land gezogen sind, bringen Garbage mit „No Gods No Masters“ (BMG) ihren siebten Longplayer im bereits 28. Bandjahr auf den Markt. Vorab hat die Band um Frontfrau Shirley Manson mit „The Men Who Rule The World“ bereits jetzt eine erste Single veröffentlicht. Obwohl die Truppe mit Butch Vig einen sehr erfahrenen Produzenten (u.a. Nirvana und Smashing Pumpkins) in den eigenen Reihen hat, legt sie die Arbeit wie üblich in die Hände von Billy Bush, um sich vollkommen auf das Musikerdasein zu konzentrieren.

Elf neue Tracks erwarten die Hörer in der Standard-Version des Werkes. In der Deluxe-Edition gibt es acht Bonus-Tracks, allesamt Coverversionen alter Klassiker. Dabei sind u.a. Hits von Bruce Springsteen und David Bowie. Der Tonträger erscheint am 11.06., Vorbestellungen können hier getätigt werden.

Bandhomepage

Garbage bei Facebook

Garbage bei Instagram

Fotocredit: Garbage

Wolfgang

Altenpfleger mit didaktischer Weiterbildung. Hört Rockmusik aus verschiedenen Genres und bis zu einem gewissen Härtegrad aus allen Jahrzehnten, hin und wieder auch eher ruhigere Singer/Songwriter. Geht oft auf Konzerte, aber leider nur noch selten auf Festivals. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.