ANNIHILATOR im Herbst mit neuem Album auf Deutschland-Tour

Die umfangreiche, über ein Jahr dauernde Tour zum letzten Album „Feast“ ist gerade sehr erfolgreich zu Ende gegangen – doch Annihilator-Mastermind Jeff Waters ist trotzdem alles andere als untätig gewesen. Vor knapp zwei Wochen teilte er via Facebook mit, dass Album Nummer 15 im Kasten ist und noch vor der ebenfalls angekündigten Tour im Herbst erscheinen wird. Amüsanterweise bewertete Waters in diesem Zusammenhang das Album selbst und schätzt es um einiges besser als das letzte und nur unwesentlich schwächer als die Klassiker „Alice in Hell“ und „Never, Neverland“ ein. Man darf also gespannt sein auf die „eingängigste und abwechslungsreichste Platte seit den frühen Tagen“, wie Waters selbst kommentiert. Auf der Tour, die Mitte Oktober startet, werden die kanadischen Thrasher von den Genrekollegen Harlott aus Melbourne und Archer aus Los Angeles supportet werden.

Hier für euch noch die Tourdaten für die Headliner-Tour im deutschsprachigen Raum, Waters hat vor dem Herbst auch noch Auftritte auf einigen europäischen Sommer-Festivals angekündigt:

13.10. CH-Pratteln, Z7
20.10. AT-Wörgl, Komma
21.10. AT-Wien, Szene
25.10. Berlin, Lido
28.10. Hamburg, Grünspan
29.10. Aschaffenburg, Colos-Saal
30.10. München, Backstage
31.10. Karlsruhe, Substage
02.11. Nürnberg, Hirsch
03.11. L-Luxembourg, Den Atelier
07.11. Bochum, Zeche
08.11. Köln, Underground

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.