PAROV STELAR – Neues Album in einer Woche

In einer Woche ist es soweit, dann kommt die neue Scheibe von Parov Stelar auf den Markt. Sein nun bereits 13. Album in 16 Jahren trägt den Namen ‚The Burning Spider‘. Darauf präsentiert der Österreicher nach seinem innovativen Elektroswing neue Töne in Richtung Jazz und Blues kombiniert mit seinen eigenen Stilmitteln aus den Anfängen. Gesampelt werden diesmal u.a. Anduze, der Frontmann der Virgin Islands, Muddy Waters oder wie im Video hier zu sehen Lightnin‘ Hopkins:

Parov Stelar, oder Marcus Füreder wie er bürgerlich heißt, tourt dieses Jahr auch durch Deutschland:

13.07. – Tollwood Festival, München
22.07. – Deichbrand Festival, Cuxhaven
17.11. – Velodrom, Berlin

BartekJC

- aus Hannover - studiere auf Lehramt Musik und Erdkunde - bei Whiskey-Soda seit 2013 - Rubrik: Indie, Pop, Folk, Rock - Lieblingsmusiker 1950-2000: The Beatles, David Bowie, INXS, Die Ärzte, Queen, U2, Stevie Wonder, Elvis Presley, Michael Jackson, Jefferson Airplane, Nico & The Velvet Underground, Beach Boys 2000-heute: Bon Iver, The 1975, alt-J, Arcade Fire, Mumford And Sons, Florence + The Machine, KAKKMADDAFAKKA, Gorillaz, Ben Howard, AnnenMayKantereit, Imagine Dragons, Ed Sheeran - Festivals: Hurricane seit 2012 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.