Schlagwort: Post Hardcore

TORRENTIAL-RAIN – Heimspiel in Erlangen

Wir haben ja schon des  Öfteren über Torrential Rain berichtet. Die Band aus Mittelfranken ist unserem Redakteur Andre echt ans Herz gewachsen. In den beiden Corona-Jahren 2020 und 2021 wurden recht viele interessante Singles veröffentlicht. Dieses Jahr kann die Torrential Rain ihr bisheriges Schaffenswerk endlich einem breiten Publikum präsentieren. In den letzten Wochen war die…

Brutus – Unison Life

„Was wäre wenn…?“ „Wo würden wir heute ohne das große C stehen?“ Diese Fragen stellen sich sicher viele Bands und Kulturschaffende. So ergeht es auch den belgischen Prog-Post-Hardcore-Rocker*innen von Brutus. Mit ihrem 2019 erschienenen zweiten Album „Nest“ waren sie gerade auf dem Weg nach oben: Die Streamingzahlen stiegen und die Konzertlocations wurden dank ihrer energetischen…

Militarie Gun – All Roads Lead to the Gun

Post-Hardcore ist ein schöner und schwammiger Genre-Begriff, der vor allem seit der ominösen „Klasse 2011“ mit Bands wie La Dispute oder Touché Amoré wieder in Mode gekommen ist und dem Turnstile letztes Jahr noch einmal einen ordentlichen Arschtritt in Richtung Popularität gegeben haben. Das Schöne an diesem Begriff ist, dass unter ihm so viel subsumiert…

LA DISPUTE – Mit „Wildlife“ zum Jubiläum auf Tour

2011 war für den Post-Hardcore ein wichtiges Jahr. Viele Junge Bands gaben dem Genre eine neue Stoßrichtung. An der Spitzen standen La Dispute mit ihrem Album „Wildlife“ und ihrer besonderen Art, Texte und Geschichte über eine fiktive, aber lebensnahe Kleinstadt zu schreiben. Nun wollen die US-Amerikaner endlich mit zwei Jahren Verspätung ihre Jubiläumstour anlässlich des…

FJØRT – Nichts

Als FJØRT im Jahr 2017 ihr Album „Couleur“ veröffentlichten, war dies ein brachiales und gewaltiges Manifest, dessen Musik in deutschen Landen so bisher kaum zu hören war. Doch danach wurde es still um die Gruppe aus Aachen, bis dieses Jahr der große Knall kam: Binnen zwei Tagen acht Konzerte in zwei Städten und am Ende…

FJØRT – Neue Platte mit Doppelsingle angekündigt

Mit ihrem bisher letzten Album „Couleur“ erregte die deutschsprachige Post-Hardcore-Band FJØRT viel Aufmerksamkeit. Nun wird am 11. November 2022 mit „nichts“ der Nachfolger erscheinen. Er wird 13 Tracks beinhalten und circa 50 Minuten Spielzeit haben.  Als Vorgeschmack hat das Trio mit „lod/bonheur“ eine Doppelsingle veröffentlicht, die sie auf ihrer aktuellen Tour live in Köln aufgenommen…

BRUTUS – Erster Vorbote vom neuen Album

Mit ihrem mutigen und emotionsgeladenen Mix aus Hardcore, Metal, Post-Rock und Showgaze haben sich Brutus in den letzten Jahren eine immer größere Fanbasis erspielt. Nun soll nach 18 Monaten Studioarbeit ihr drittes Album erscheinen. Zwar sind bisher weder Erscheinungstermin noch Name bekannt, dafür gibt es mit „Dust“ jedoch den ersten Song. Auf alles weitere müssen…

ANNISOKAY IN MÜNCHEN – Kreislaufen beim Tourauftakt

Mehr als ein Jahr musste die Post-Hardcore-Band Annisokay warten, bis sie Ihr aktuelles Werk „Aurora“ dem Publikum vorstellen konnte. Als Special Guest hat der Headliner zwei vielversprechende Bands im Gepäck. Unser Redakteur Andre war beim Tourauftakt in München dabei. Da ist es wieder, dieses Kribbeln, dieses endlose Warten auf den Feierabend. Endlich wieder Livemusik! Die…

SETYØURSAILS – Endlich auf Tour mit Annisokay

Bei Setyøursails ist in den letzten Jahren einiges passiert. Vom Gewinner eines Newcomer-Wettbewerbes über den Vertrag mit Napalm Records bis hin zum ersten Album „Nightfall“ hat die Melodic-Hardcore-Band aus Köln einen stetigen Aufstieg erfahren. Einen Dämpfer gab es allerdings für die geplanten Auftritte, der Grund hierfür dürfte hinreichend bekannt sein. Doch nun geht es los.…

BE WELL – Präsentieren neue Single

Be Well veröffentlichen mit „I Will Leave You With This“ die zweite Single aus ihrer kommenden EP „Hello Sun“, die am 20. Mai auf End Hits Records in Zusammenarbeit mit Revelation Records erscheint. In dem hymnischen „I Will Leave You With This“ zieht Frontmann und lebenslanger Musiker/Produzent Brian McTernan in einem seltenen Moment Bilanz über…