THE BREW –Jubiläumstour zum (fast) zehnjährigen Geburtstag des Debüts

Die britischen Bluesrocker von The Brew, 2006 im englischen Grimsby gegründet, veröffentlichten 2010 ihr Debüt-Album „A Million Dead Stars“, das ihnen sofort einen Charteinstieg bescherte. Das deutsche Publikum wurde insbesondere durch einen erfolgreichen Rockpalast-Auftritt auf die Truppe aufmerksam.

Das Trio wollte ursprünglich 2020 den zehnten Geburtstag ihres Durchbruchs feiern, der – aus allseits bekannten Gründen – erst jetzt mit Verspätung stattfinden kann. Unter dem Motto „10 (+2) Years `A Million Dead Stars`Anniversary“ haben die Männer rund um Frontmann Jason Barwick zahlreiche Shows angekündigt, insgesamt elf davon wird es auf deutschen Bühnen zu erleben geben.

Passend zur Tournee-Ankündigung haben The Brew einen ihren vielleicht größten Hit „Every Gig Has A Neighbour“ als neue Mix-Fassung veröffentlicht.

 

THE BREW (UK)

10 (+2) Years – `A Million Dead Stars` – Anniversary Tour 2022

Support : Black Mirrors (BE) *

 

05.10 DE-Karlsruhe, Substage *

06.10 DE-Jena, F-Haus 

07.10 DE-Berlin, Columbia Theater *

09.10 DE-Konstanz, Kulturladen

10.10 DE-Regensburg, Airport Eventhall *

11.10 DE-Bensheim, Musiktheater Rex *

12.10 DE-München, Backstage *

13.10 DE-Aschaffenburg, Colos Saal*

14.10 DE-Köln, Kantine *

16.10 DE-Münster, Jovel *

18.10 DE-Hamburg, Markthalle*

 

Tickets gibt es hier.

 

Bandhomepage

The Brew auf Facebook

The Brew auf Instagram

 

Fotocredit: Auszug Tourplakat/ Pressematerial Netinfect Promotion

Wollo

Altenpfleger mit didaktischer Weiterbildung. Hört Rockmusik aus verschiedenen Genres und bis zu einem gewissen Härtegrad aus allen Jahrzehnten, hin und wieder auch eher ruhigere Singer/Songwriter. Geht oft auf Konzerte, aber leider nur noch selten auf Festivals. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.