SWEET AND LYNCH mit weiterem Video zum neuen Album

Vor rund einem Jahr hatten wir von den zahlreichen anstehenden Projekten von Strypers Fleißbiene Michael Sweet berichtet. Nach dem sehr gelungenen neuen Stryper-Album „No More Hell To Pay“ hatte Sweet unter anderem ein Album mit dem ehemaligen Dokken-Frontmann George Lynch vorangekündigt. Kurz vor dem Erscheinen am 27.01. haben die beiden namhaften Musiker ein neues Video von „Only To Rise“ mit dem Titel ‚Dying Rose‘ veröffentlicht, das wir euch unten präsentieren. Das Album wird bei Frontiers Records erscheinen und stilistisch neben Stryper und Dokken Einflüsse von Journey, Van Halen und Bad Company erkennen lassen. Unsere Albumkritik folgt in Kürze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.