SELIG – Neues Album erscheint am 12. März

Die Hamburger Rockband Selig veröffentlicht am 12.03.2021 mit „Myriaden“ (Universal Music) nach dreieinhalb Jahren Wartezeit ein neues Studioalbum.  

Das fünfte Werk seit dem Comeback 2008 enthält insgesamt zwölf Songs. Nach mehreren Produzentenwechseln und drei Alben, die in Eigenregie entstanden, arbeitet die Band nach mehr als 20 Jahren wieder mit Franz Plasa zusammen, dem Produzenten ihrer ersten Bandphase.   

Das Album und die dazugehörige Tournee wurden coronabedingt bereits mehrfach verschoben. „Myriaden“ erscheint nun – trotz anhaltender Pandemie – im März und die Konzertreise kann hoffentlich ab September stattfinden. Einen Vorgeschmack auf die Tour gibt es im Streaming-Release-Konzert am 13.03.21.

 

„Myriaden“ erscheint in verschiedenen Formaten und kann hier bestellt werden.

Tickets für das Streaming-Konzert sind hier erhältlich. 

MYRIADEN TOUR
21.09.2021 Hannover – Musikzentrum
22.09.2021 Potsdam – Lindenpark
27.09.2021 Nürnberg – Hirsch
28.09.2021 München – Muffathalle
29.09.2021 AT-Wien – SimmCity
01.10.2021 Erfurt – HsD Gewerkschaftshaus
02.10.2021 Regensburg – Alte Mälzerei
03.10.2021 AT-Linz – Posthof
05.10.2021 Mainz – KUZ
06.10.2021 Essen – Zeche Carl

07.10.2021 Oldenburg – Kulturetage
08.10.2021 Karlsruhe – Tollhaus
11.10.2021 Düsseldorf – Zakk
12.10.2021 Hamburg – Markthalle
13.10.2021 Hamburg – Markthalle
15.10.2021 Worpswede – Music Hall
16.10.2021 Leipzig – Anker

17.10.2021 Berlin – Astra
19.10.2021 Bremen – Modernes
20.10.2021 Osnabrück – Rosenhof
21.10.2021 Rostock – Mau

Bandhomepage

Selig bei Facebook

Selig bei Instagram

Universal-Music

Fotocredit: Sven Sindt

 

Wolfgang

Altenpfleger mit didaktischer Weiterbildung. Hört Rockmusik aus verschiedenen Genres und bis zu einem gewissen Härtegrad aus allen Jahrzehnten, hin und wieder auch eher ruhigere Singer/Songwriter. Geht oft auf Konzerte, aber leider nur noch selten auf Festivals. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.