BIG BIG TRAIN – Zwei Liveshows in Deutschland

Die britische Band Big Big Train kommt für zwei Konzerte nach Deutschland. Für alle Fans progressiver Rockmusik ist das mehr oder minder ein Pflichttermin, da es nicht viele Gelegenheiten gibt, die Band außerhalb ihrer Heimat live zu sehen. 2018 waren Big Big Train Headliner auf dem Night Of The Prog Festival und lieferten eine wunderbare Show ab.

Gründungsmitglied Greg Spawton, inzwischen einzige Konstante in dieser außergewöhnlichen Band, liefert mit seiner Truppe oft folkloristische Rocksongs ab, die von den großen Prog-Legenden der 70er Jahre inspiriert sind. Live gibt es erfahrungsgemäß immer viel zu sehen: Projektionsflächen, Sänger David Longdon mit seiner agilen Bühnenperformance, und nicht zuletzt die beeindruckende, schiere Größe der Band. Beim Night Of The Prog Festival waren beispielsweise insgesamt 13 Musiker auf der Bühne inklusive einer fünfköpfigen Bläsersektion.

Die beiden Konzerte finden am 21. Juli 2020 in Essen und am 23. Juli 2020 in Karlsruhe statt, Tickets sind über den Webshop von WIV Entertainment erhältlich.

Big Big Train

21.07.2020    D     Essen, Lichtburg

23.07.2020    D     Karlsruhe, Konzerthaus

Foto: Michael Buch für Whiskey-Soda (Night Of The Prog Festival 2018)

Big Big Train Bandhomepage

Big Big Train bei Facebook

Michael

Michael kam über die Konzertfotografie zu Whiskey-Soda und verbindet das Bildermachen gerne mit Konzertberichten und CD-Rezensionen. Als Chefredakteur für den Bereich Bluesrock mag er aber auch viele aus dem Blues entsprungene Genres wie diverse Metal-Spielarten. Daneben landen gerne Progressive- und Classic Rock und Americana auf seinem Drehteller, bevorzugt auf klassischem Vinyl. Wenn dann noch Zeit bleibt, findet ihr Michael bevorzugt im (Heim)Kino oder natürlich irgendwo da draußen zum Fotografieren. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.