HAKEN im Februar auf Tour

Das aktuelle Haken-Album „Vector“ (seht unser Review hier) wird nicht nur in der Whiskey-Soda-Redaktion abgefeiert, auch der Rest der Kollegen zeigt sich begeistert: „heart-stopping hails of metallic riff bullets, dizzying instrumental and rhythmic complexity, alongside an intriguing lyrical tale“ hört das britische Prog-Magazin, The Prog Report findet die Scheibe „bewildering, impressive and satisfying, all at the same time.“

Die tatsächliche Hauptstärke der Band ist aber immer noch die Liveperformance, und deshalb kommt es umso willkommener, dass die Band im kommenden Frühjahr ihr neues Material auch hierzulande mit einer Tour präsentiert. Die Termine:

19.02.2019 – Essigfabrik, Köln
20.02.2019 – Batschkapp, Frankfurt
21.02.2019 – Übel & Gefährlich, Hamburg
26.02.2019 – Columbia Theater, Berlin
02.03.2019 – Szene, Wien (AT)
04.03.2019 – Conne Island, Leipzig
06.03.2019 – Im Wizemann, Stuttgart
07.03.2019 – Backstage Halle, München
08.03.2019 – Kiff, Aarau (CH)
10.03.2019 – Transbordeur, Lyon (FR)
14.03.2019 – La Maroquinerie, Paris (FR)

Ein neues Video gibt es auch – diesmal zum Albumfinale ‚A Cell Divides‘:

Quelle: Head Of PR
Foto: Will Ireland

SaschaG

Verteidiger der uncoolen Musik: AOR, Symphonic Prog, Hardrock, Thrash- und Achtziger-Metal, Stax/Atlantic und Mainstream-Rock. Süchtig nach BBC-Serien und schrägem Humor. Findet, dass "Never Let Me Down" nur das viertschlechteste Bowie-Album ist und "Virtual XI" besser als alles, was Iron Maiden danach gemacht haben. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.