PRESS CLUB – Album, Song und Tourankündigung

Die australischen Punkrocker um Sängerin Natalie Forster haben für den 14. Oktober ihr drittes Studioalbum angekündigt. Es wird „Endloss Motion“ heißen und zehn Songs enthalten. Diese sollen dabei einen Spagat bewerkstelligen, indem sie roh und geschliffen zu gleich sein sollen, wie Schlagzeuger Frank Lees erzählt:

Das Album ist das Ergebnis jahrelanger Auszeit und Selbstbeobachtung, von Fehlstarts und Enttäuschungen, Buschbränden und Pandemien. Alles Faktoren, die uns dazu zwangen, Teile von uns selbst auszugraben, um ein Werk zu schaffen, das genauso kompromisslos und roh ist wie unsere früheren Veröffentlichungen und gleichzeitig mit mehr Schliff und Finesse daher kommt, als wir uns selbst zugetraut hätten.

Aus ihrem kommenden Werk haben Press Club nach „Cancelled“ mit „Eugene“ nun auch eine zweite Single ausgekoppelt. Außerdem geht es im Herbst auf Tour, die sie auch für fünf Termine nach Deutschland und Österreich führen wird:

14. November 2022: Berlin – Cassiopeia, Berlin
16. November 2022: A-Wien – Chelsea
18. November 2022: Zürich – Bogen F
19. November 2022: München – Strom 
20. November 2022: Köln – MTC 
 

Tracklist von „Endless Emotion“:

  1. Eugene
  2. Coward Street
  3. Untitled Wildlife
  4. Glasgow
  5. Endless Motion
  6. Cancelled
  7. Lifelines
  8. Afraid Of Everything
  9. I Can Change
  10. Less These Days

Bandhomepage
Press Club bei Facebook

Foto: Nick Manuell

Dominik

Groß geworden mit Punkrock und Power-Metal, weiterentwickelt mit Alternative und Thrash-Metal, erwachsen geworden mit ein bisschen Progressive-Metal. Und dennoch bleiben die All-Time-Favorites klassisch: Bad Religion, Die Toten Hosen, Machine Head, Iron Maiden, Blind Guardian, Faith No More.... und aus unerfindlichen Gründen mit einer heimlichen Zuneigung zu J.B.O. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.