NOISEHAUSEN FESTIVAL – Terminverschiebung auf 05.09.20

Das Noisehausen Festival, welches ursprünglich am 25.07.20 hätte stattfinden sollen, fällt natürlich auch unter das Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31.08.20. Die Noisehausen-Crew hat aber mit dem 05.09.20 einen neuen Termin gefunden, um das Festival doch noch stattfinden lassen zu können.

Wir haben lange hin und her überlegt, wie wir mit der aktuellen Corona – Situation inklusive Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31.08. umgehen sollen. Wir sind uns der Verantwortung gegenüber unserer Crew, den auftretenden Bands, den gebuchten Firmen, dem BRK und den Besuchern sehr wohl bewusst. Wir wollen niemanden gefährden. Das hat oberste Priorität. Jedoch sind wir auch der Meinung, dass die weiteren Entwicklungen des Covid-19 Virus und die daraus resultierenden gesetzlichen Vorgaben momentan nicht absehbar sind. Wir wollen unser diesjähriges Jubiläumsfestival noch nicht aufgeben, und haben uns daher entschlossen das Noisehausen Festival 2020 auf dem Bauer – Rondell in Schrobenhausen auf den 5. September zu verschieben. Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit! Viele der bereits angekündigten Bands haben ihr GO für den Ersatztermin gegeben, dafür sagen wir schon mal herzlichst DANKE! Die ein oder andere Verschiebung im Programm ist möglich, hier informieren wir euch zu gegebener Zeit.
Bis dahin…Stay strong. Stay healthy.

Statement der Noisehausen-Crew

Noisehausen

Noisehausen bei Facebook

Noisehausen bei Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.