Neues STRYPER Album ‚Fallen‘ kommt Mitte Oktober

Vor einigen Wochen hatte Michael Sweet, Frontmann der Jesus-Rocker Stryper erste inhaltliche Informationen zum neuen Album „Fallen“ bekannt gegeben. Nun kommt der nächste Schritt: Die Band hat das schicke Album-Cover zum elften Album vorgestellt. Es stellt den Fall Luzifers aus dem Himmel dar und ähnelt damit dem farbenfrohen Cover des wirklich tollen Vorgängers „No More Hell To Pay“ vom gleichen Künstler Stanis Decker. Erscheinen soll „Fallen“ am 16. Oktober bei Frontiers Records. Wir sind nach dem wirklich überraschend gelungenen Vorgänger wirklich gespannt, zumal Sweet ja von „noch härter“ gesprochen hat. Bis dahin neben dem neuen Cover noch ein Klassiker der gelb-schwarz gestreiften Soldaten unter dem Kommando des Herrn.

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.