MEGADETH – „The Sick, the Dying….and the Dead“ kommt im September

Mit „The Sick, the Dying….and the Dead“ steht das bereits 16. Studioalbum von Megadeth in den Startlöchern. Als Erscheinungstermin ist nun der 02. September 2022 für das zwölf Songs umfassende Werk bekanntgegben worden . Dave Mustaine und Kollegen, zu denen nun auch wieder der neue alte Bassist James LoMenzo gehört, haben dabei ein gutes Gefühl. „Zum ersten Mal seit langem, war alles, was wir auf diesem Album benötigten genau so wie es sein sollte“ betont der Bandleader.

Als erster Song aus dem neuen Longplayer ist „We’ll be back:Chapter I“ veröffentlicht worden. Der Titel ist Teil einer Videotriologie, die zum Album herausgebracht werden soll.

Bandhomepage
Megadeth bei Facebook

Foto: Promofoto Universal

Dominik

Groß geworden mit Punkrock und Power-Metal, weiterentwickelt mit Alternative und Thrash-Metal, erwachsen geworden mit ein bisschen Progressive-Metal. Und dennoch bleiben die All-Time-Favorites klassisch: Bad Religion, Die Toten Hosen, Machine Head, Iron Maiden, Blind Guardian, Faith No More.... und aus unerfindlichen Gründen mit einer heimlichen Zuneigung zu J.B.O. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.