MARILLION – Neues Album kommt im September

Keine Furcht! „F E A R.“ steht in diesem Falle für „Fuck Everyone And Run“ und ist der Titel des neuen Studioalbums von Marillion, das am 23. September bei earMusic erscheinen wird. Das langerwartete 18. Studioalbum der Neo-Prog-Band enthält fünf neue Songs.

Die Band erklärt, dass der Albumtitel natürlich provokativ, aber auf keinen Fall beleidigend gemeint sei. Er ist Teil einer Textzeile des Songs ‚New Kings‘, vorgetragen in klagender Falsettstimme. Auf ‚F E A R‘ widmet sich Marillion den großen Lebensthemen, aber sie halten es nicht für ihre Aufgabe, den Menschen zu predigen.  Frontmann Steve Hogarth sagte, dass die Band nicht wisse, wievel Alben sie noch veröffentlichen werde. „Alles muss daher so gut wie irgend möglich gemacht werden.“

Nach dem letzten Feinschliff an der Produktion zeigen Marillion mit „F E A R“, dass sie so lebending und stark sind wie eh und je. Unvergleichlich und furchtlos…

Auf der aktuellen Live-Tour werden Marillion sicher schon einige Songs aus dem neuen Album vorstellen:
 
14.07.2016 München, Muffathalle
15.07.2016 Erfurt, Gewerkschaftshaus
16.07.2016 Wertheim, Burg Wertheim
18.07.2016 Stuttgart, LKA-Longhorn
19.07.2016 Berlin, Huxleys Neue Welt
20.07.2016 Fulda, Universitätsplatz (Opener für Deep Purple)
05.08.2016 Schwetzingen, Open Air im Park (Opener für Foreigner)
06.08.2016 Nürnberg, Lieder am See (Opener für Manfred Mann und Foreigner)
08.08.2016 Köln, Theater am Tanzbrunnen (Opener für Foreigner)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.