LEOPOLD KRAUS WELLENKAPELLE ist zurück!

Surf-Sound made in Schwarzwald: Dafür steht seit gut 20 Jahren die Leopold Kraus Wellenkapelle aus Freiburg. Keine Bühne ist ihnen zu klein, kein Auftrittsort zu skurril – im großen Stil einen auf dicke Hose machen kann schließlich jeder. ‚So geht Musik‘ heißt das neue Album des Quartetts, erscheinen wird es am 28. Juni bei Flight13 Records/Broken Silence.

Auf ihrer Homepage gibt die Leopold Kraus Wellenkapelle an dieser Stelle https://www.leopold-kraus-wellenkapelle.de/musik/so-geht-musik/ schon einmal einen ersten Vorgeschmack auf die Dinge, die da kommen. Selbstverständlich werden Torpedo Tom, Beat Bröngo, Manni Mabuse und
Willi del Mare auch die Clubs inner- und außerhalb der Republik beehren, und zwar an folgenden Terminen:

10.08.19 CH-Vinelz, Open Air am Bielersee
02.10.19 Frankfurt, Ono2
03.10.19 Coburg, Sonderbar
04.10.19 Leipzig, Noels Ballroom
19.12.19 Augsburg, tba
20.12.19 Karlsruhe, Kohi
21.12.19 Freiburg, Slow Club

www.rookierecords.de

https://www.leopold-kraus-wellenkapelle.de

Fotocredit: Felix Groteloh

dieChris

Punk. Indie. Garage. Britpop. SingerSongwriter. Dancehall. Reggae. Weltmusik. First Love: Bon Jovi, Backstreet Boys. Everlasting Love: Beatsteaks, Brian Fallon. Guilty Pleasures: Katy Perry, Scooter, Avicii. Moshpit-Queen. Serienjunkie. Filmnerd. Crazy Cat Lady. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.