|

KAPELLE PETRA – Geht mehr auf Konzerte! Zum Beispiel zum Kapelle Somma 2023

Die Hammenser Band Kapelle Petra, u.a. bekannt aus der Joko&Klaas-Sendung neoparadise, organisiert in ihrer westfälischen Heimat ein Sommer-Open-Air, und das bereits zum dritten Mal. Mit ihrer Mischung aus Indierock, Punk und insbesondere auf der Bühne auch einem Hauch Quatsch, sind sie seit vielen Jahren ein Garant für amüsante Live-Unterhaltung.

Auf ihrem eigenen Festival „Kapelle Somma 2023“ treten sie in Hamm zusammen mit den Kollegen von ok.danke.tschüss, Alex Mofa Gang, Grillmaster Flash, Go Go Gazelle, Der Flotte Totte und Butterwegge am 17.06.2023 auf. „Geht mehr auf Konzerte“ ist dabei nicht nur Titel eines ihrer Hits, sondern für die Kulturbranche zu einer Art Motto geworden, und gilt natürlich auch für diese Veranstaltung. Tickets für das Tagesfestival gibt es unter anderem hier.

 

 

Bandhomepage

Kapelle Petra bei Facebook

Kapelle Petra bei Instagram


Fotocredit: Marcel Strecker

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert