FRIEDEMAN​N – Neues Album des COR-Sängers

Der Sänger der Rügener Punkband COR, Friedemann, veröffentlich am 29. Januar 2016 sein Solo-Debütalbum.

‚Wer Hören Will Muss Schweigen‘ wurde im Spätsommer 2015 im Schrathaus Greifswald und im La Grange in Bergen auf Rügen von Janko Möde aufgenommen und von Dirk Burke gemischt und gemastert. Das Artwork stammt von Conny Ochs, das Layout von Andreas Kohl.

Auf dem Album hört man Judith und Gunnar (Dritte Wahl) im Duett mit Friedemann und wird unterstützt von Matthias Arndt (Bass) und Janko Moede (Gitarre und Percussion).

Vom 28.01.2016 an ist Friedemann in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tour. Hier die bereits bestätigten Termine im Einzelnen:

28.01. D – Bergen auf Rügen
29.01. D – Greifswald
30.01. D – Berlin
31.01. D – Chemnitz
04.02. D – Magdeburg
05.02. D – Erfurt
06.02. D – Rostock
11.02. D – Kiel
12.02. D – Hamburg(+Ladenkonzert 15:00 im Schallloch )
13.02. D – Güstrow
18.02. D – Leipzig( + Conny Ochs )
19.02. D – Quedlinburg( + Conny Ochs )
20.02. D – Herzberg ( + Conny Ochs )
21.02. D – Dresden, Chemiefabrik ( + Conny Ochs )
28.02. D – Duisburg
29.02. D – Bonn
03.03. D – Mainz
04.03. D- Darmstadt
12.03. CH – Davos
13.03. CH – Olten
17.03. D – Nürnberg
18.03. D – Jena
19.03. D – Halle
20.03. D – Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.