LANCE KING – Neues Solo-Album vom Ex-PYRAMAZE-Sänger

Bei dem Namen Lance King klingelt’s bestimmt bei einigen von Euch im Hinterkopf. Der Vier-Oktaven-Metal-Tenor ist unter anderem bekannt als Original-Sänger von Pyramaze, Balance Of Power, Avian, Gemini und zahlreichen anderen Bands und Projekten. Nun kehrt der Maestro mit seinem neuen Solo-Album „ReProgram“ zurück.

„Das Konzeptalbum deckt diverse Härtegrade und stilistische Feinheiten souverän ab und beeindruckt durch eine perfekte Verbindung von Message und Musik. Progressiver Power Metal mit Klasse!“ Fans von Redemption, Dream Theater und Symphony X sollten auf jeden Fall mal reinhören. „ReProgram“ erscheint am 29. März bei Kings eigenem Label Nightmare unter dem Schirm von Sony Music.

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.