ERIC GALES – Neue Scheibe für das kommende Jahr angekündigt

Der amerikanische Bluesmusiker Eric Gales veröffentlicht nach vier Jahren Pause mit “Crown” (Mascot Label Group) im Januar sein neuestes Werk. In den 90ern schon als legitimer Nachfolger von Jimmy Hendrix gefeiert, verhinderten Drogen den ganz großen Erfolg in den Folgejahren. Der heutige mit Abstand erfolgsreichste Blues-Gitarrist Joe Bonamassa startete seine Karriere gar als Support von Gales.

Seitdem verbindet beide eine kollegiale Verbundenheit, die 2019 in einem freundschaftlichen Gitarrenduell gipfelte. Offensichtlich ist nun Payback-Time: Bonamassa hat die neue Platte gemeinsam mit Josh Smith produziert und spielt auf der aktuellen Single „I Want My Crown“ ein Solo.

„Crown“ erscheint am 28.01.2022 und kann hier vorbestellt werden.

Künstlerhomepage

Eric Gales bei Facebook

Eric Gales bei Instagram

Fotocredit: off. Press Kit des Künstlers

Wollo

Altenpfleger mit didaktischer Weiterbildung. Hört Rockmusik aus verschiedenen Genres und bis zu einem gewissen Härtegrad aus allen Jahrzehnten, hin und wieder auch eher ruhigere Singer/Songwriter. Geht oft auf Konzerte, aber leider nur noch selten auf Festivals. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.