FINAL CUT erfinden den Violent Thrash Blues

Habt ihr schon mal was vom Genre „Violent Blues Thrash“ gehört? Wir auch nicht. Aber so haben die Schweizer Jungs von Final Cut ihren neuen Stil bezeichnet, und wenn man sich das Video zur aktuellen Single ‚Generation Y‘ ansieht, kann man ihnen nur zustimmen.

Die Thrasher überraschen mit sägendem Riffing, knalligen Drums und einem wilden Mundharmonika-Solo. Blues trifft aus Thrash-Metal, und Schlagzeuger Florian erklärt dazu: „Lukas ist nicht nur ein exzellenter Rhythmus Gitarrist sondern beherrscht auch das Piano sowie die Mundharmonika auf einem Top Level. Es war für uns seit der Gründung der Band klar, dass wir gnadenlosen aber vor allem auch abwechslungsreichen Thrash Metal machen möchten. Wir Jammen regelmäßig Blues mit der kompletten Band, einfach nur, weil es riesen Spaß macht.“

Aber schaut und hört selbst:

Die Schweizer arbeiten derzeit an ihrem zweiten Album, das sich stilistisch vom bisherigen Output der Band unterscheiden wird und bluesiger als das Debüt werden wird. Wir sind sehr gespannt drauf.

Michael

Michael kam über die Konzertfotografie zu Whiskey-Soda und verbindet das Bildermachen gerne mit Konzertberichten und CD-Rezensionen. Als Chefredakteur für den Bereich Bluesrock mag er aber auch viele aus dem Blues entsprungene Genres wie diverse Metal-Spielarten. Daneben landen gerne Progressive- und Classic Rock und Americana auf seinem Drehteller, bevorzugt auf klassischem Vinyl. Wenn dann noch Zeit bleibt, findet ihr Michael bevorzugt im (Heim)Kino oder natürlich irgendwo da draußen zum Fotografieren. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.