KAIPA veröffentlichen Lyricvideo

Die wohl bekannteste und wichtigste schwedische Progband Kaipa veröffentlicht am 22.9.2017 ihr neues, bisher dreizehntes Album „Children Of The Sounds“. Für alle die, die neugierig sind, wie die Band anno 2017 klingen wird – oder einfach nicht mehr bis September warten wollen, um sich neuen Stoff der Band reinzuziehen, gibt es nun ein erstes Lyricvideo zum Titelsong des Albums:

Mastermind Hans Lundin im O-Ton:

„I’ve often wondered where all those notes are coming from when the inspiration suddenly hits me in one of those magical moments when I just have to start writing a new song. Maybe I have a huge library of notes that I’ve collected during all my life, hidden somewhere in my sub-consciousness. Maybe these notes have been played before and then they just vanish in the air. After slumbering for many years, they suddenly wake up eager to start a new life and to form new combinations, and so they guide me through the writing process.“

Das Album erscheint bei den Spezis von InsideOut als Special Edition-CD im Digipak, Gatefold 2LP + CD (schwarzes Vinyl), Gatefold 2LP + CD (Clear Vinyl, exklusiv im InsideOut-Webshop), Gatefold 2LP + CD (dunkelgrünes Vinyl, ebenfalls erhältlich im InsideOut Shop) & als digitaler Download.

Das Tracklisting mit Spielzeiten (für harte Prognasen):

Children of the Sounds 11:31
On The Edge of New Horizons 17:10
Like A Serpentine 12:52
The Shadowy Sunlight 6:57
What’s Behind The Fields 9:31

SaschaG

Verteidiger der uncoolen Musik: AOR, Symphonic Prog, Hardrock, Thrash- und Achtziger-Metal, Stax/Atlantic und Mainstream-Rock. Süchtig nach BBC-Serien und schrägem Humor. Findet, dass "Never Let Me Down" nur das viertschlechteste Bowie-Album ist und "Virtual XI" besser als alles, was Iron Maiden danach gemacht haben. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.