ENEMY INSIDE – Zweite Platte der aufstrebenden Melodic-Metaller

Die Melodic-/Symphonic-Metaller von Enemy Inside haben nach ihrem 2018 erschienenen Debüt „Phoenix“ mit „Seven“ nun ihren zweiten Longplayer für den 27. August 2021 angekündigt. Mit rockigen und teils metallastigen, aber eingängigen Melodien lassen sie sich irgendwo zwischen Evanescense und Amaranthe einordnen. Inhaltlich soll es auf Seven um die Themen Moral sowie die sieben Todsünden Lust, Völlerei, Gier, Trägheit, Zorn, Neid und Stolz gehen. Nach eher krachenden Singles wie „Crystallize“ ist nun mit „Black Butterfly“ eine Powerballade präsentiert worden.

Tracklist von „Seven“:

  1. Crystallize
  2. Alien
  3. Release Me
  4. Break Through
  5. In My Blood
  6. Bulletproof
  7. Seven
  8. Black Butterfly
  9. Black And Gold
  10. Dynamite
  11. Crush (Jennifer Paige Cover)

Bandhomepage
Enemy Inside bei Facebook
Foto: Gordeon Music

Dominik

Groß geworden mit Punkrock und Power-Metal, weiterentwickelt mit Alternative und Thrash-Metal, erwachsen geworden mit ein bisschen Progressive-Metal. Und dennoch bleiben die All-Time-Favorites klassisch: Bad Religion, Die Toten Hosen, Machine Head, Iron Maiden, Blind Guardian, Faith No More.... und aus unerfindlichen Gründen mit einer heimlichen Zuneigung zu J.B.O. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.