EELS – Umfangreiche Live-Veröffentlichung im April

Mark Oliver Everett alias „E“, der einzigartige Kopf hinter den Eels, blickt auf eine ereignisreiche Karriere zurück. Nach insgesamt zehn Studioalben seit dem Debüt „Beautiful Freak“ (1996) und dem hervorragenden „The Cautionary Tales of Mark Oliver Everett“ vom letzten Jahr verkündet Everett nun eine ganz besondere Veröffentlichung. Während der Welttournee, die im Mai 2014 startete und aus ganzen 53 Termine weltweit bestand (hier Whiskey-Soda Live Review vom Konzert in Zürich lesen) , suchte sich die Band den 30.06.2014 heraus, um in der legendären Royal Albert Hall London ein neues Live-Album aufzunehmen und das komplette Konzert zu filmen.

Beim letzten Auftritt in der Albert Hall 2005 waren die Eels von einem Streicher-Ensemble begleitet worden. Dieses Mal übernahmen die insgesamt nur fünf Musiker das gesamte Instrumentarium: Gitarre, Klavier, Kontra- und E-Bass, Pedal-Steel-Gitarre, Trompete, Melodica, Vibraphon, Pauke, Schlagzeug und Glockenspiel. Mit atemberaubender Überzeugungskraft! Die Krönung des Konzerts war zweifelsohne der Song ‚Flyswatter‘ auf der Orgel der Royal Albert Hall, die im Konzertfilm mit Sicherheit nochmals beeindruckender als in dem Amateur-Video unten gebannt sein wird.

Das Gesamtergebnis der anstehenden Eels-Veröffenlichung ist laut Everett ein grandioses „gentlemen’s Eels concert“, aufgenommen von 12 Kameras, die neben dem Konzert, auch jede Menge Backstage-Impressionen und intime Einblicke in die Eels-Welt festhielten. Das simpel „Eels – Royal Albert Hall“ betitelte Live-Album erscheint als 2CD/DVD bzw. 3LP/DVD-Vinyl Veröffentlichung am 10. April. Einen plastischen Eindruck gibt der heute veröffentlichte Trailer, den wir unten für euch eingebettet haben.

Trackliste:

01 WHERE I’M AT
02 WHEN YOU WISH UPON A STAR
03 THE MORNING
04 PARALLELS
05 ADDRESSING THE ROYAL AUDIENCE
06 MANSIONS OF LOS FELIZ
07 MY TIMING IS OFF
08 A LINE IN THE DIRT
09 WHERE I’M FROM
10 IT’S A MOTHERFUCKER
11 LOCKDOWN HURRICANE
12 A DAISY THROUGH CONCRETE
13 INTRODUCING THE BAND
14 GRACE KELLY BLUES
15 FRESH FEELING
16 I LIKE BIRDS
17 MY BELOVED MONSTER
18 GENTLEMEN’S CHOICE
19 MISTAKES OF MY YOUTH/WONDERFUL, GLORIOUS
20 WHERE I’M GOING
21 I LIKE THE WAY THIS IS GOING
22 BLINKING LIGHTS (FOR ME)
23 LAST STOP: THIS TOWN
24 THE BEGINNING
25 CAN’T HELP FALLING IN LOVE
26 TURN ON YOUR RADIO
27 FLYSWATTER
28 THE SOUND OF FEAR

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.