EAT THE GUN bringen fünftes Album raus

Eat The Gun legen nach: am 28. August bringen die Deutsch-Rocker ihr fünftes Album ‚Howlinwood‘ auf den Markt. Rund anderthalb Jahre nach ihrer letzten Platte ‚Stripped To The Bone‘ meldet sich das Trio aus Münster zurück. Nach drei Monaten Produktion darf man besonders auf die Special Appearance von Gitarrist John Konesky (Tenacious D, Kyle Gass Band) gespannt sein.

Live kann man die Jungs in folgenden Hallen sehen:

28.08. – Münster , Sputnikhalle
24.09. – Essen, Turock
25.09. – Frankfurt, Nachtleben
01.10. – München, Backstage
02.10. – Geislingen, Seemühle
04.10. – Berlin, Comet
15.10. – Köln, Underground
16.10. – Osnabrück, Westwerk
17.10. – Hamburg, Molotow
18.10. – Hannover, Lux
30.10. – Oldenburg, Cadillac

BartekJC

- aus Hannover - studiere auf Lehramt Musik und Erdkunde - bei Whiskey-Soda seit 2013 - Rubrik: Indie, Pop, Folk, Rock - Lieblingsmusiker 1950-2000: The Beatles, David Bowie, INXS, Die Ärzte, Queen, U2, Stevie Wonder, Elvis Presley, Michael Jackson, Jefferson Airplane, Nico & The Velvet Underground, Beach Boys, Sting 2000-heute: Bon Iver, The 1975, alt-J, Arcade Fire, Mumford And Sons, Florence + The Machine, KAKKMADDAFAKKA, Gorillaz, Ben Howard, AnnenMayKantereit, Imagine Dragons, Ed Sheeran - Festivals: Hurricane seit 2012 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.