JOE BONAMASSA – Neues Album kommt im Oktober

Der amerikanische Bluesrocker legt nach. Wie eigentlich immer. Nach dem letzten Live-Album war Bonamassa wieder im Studio und hat sein nächstes Album aufgenommen, das „Time Clocks“ heißen und am 29. Oktober erscheinen wird. 

Das Album wurde in New York City aufgenommen und führt Joe Bonamassa zurück zu seinen frühen Wurzeln, zeigt ihn auf einem neuen Höhepunkt seiner Karriere mit neuen, groovenden Bluesrock-Nummern. Nachdem im Juli bereits die erste Single ‚Notches‘ erschienen ist, verkürzt der Blueser jetzt die Wartezeit mit einem neuen Song und Video: ‚The Heart That Never Waits‘. „TIme Clocks“ wurde von  wurde von Bob Clearmountain (Bruce Springsteen, The Rolling Stones, Toto, Bon Jovi) gemischt,  das Artwork stammt vom Grafiker Hugh Syme (Rush, Aerosmith, Whitesnake). 

Foto: Offizielles Pressefoto / Eleanor Jane

Bandhomepage
Joe Bonamassa auf Facebook
Joe Bonamassa auf Instagram

Michael

Michael kam über die Konzertfotografie zu Whiskey-Soda und verbindet das Bildermachen gerne mit Konzertberichten und CD-Rezensionen. Als Chefredakteur für den Bereich Bluesrock mag er aber auch viele aus dem Blues entsprungene Genres wie diverse Metal-Spielarten. Daneben landen gerne Progressive- und Classic Rock und Americana auf seinem Drehteller, bevorzugt auf klassischem Vinyl. Wenn dann noch Zeit bleibt, findet ihr Michael bevorzugt im (Heim)Kino oder natürlich irgendwo da draußen zum Fotografieren. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.