DIE TOTEN HOSEN – Erste Singleauskopplung aus „Mersey Beat“

Nachdem Campino mit seinem Buch „Hope Street: Wie ich einmal englischer Meister wurde“ schon zu seinen britischen Wurzeln zurückgekehrt ist, lag es nahe sich auch dem Sound dieser Zeit zu widmen. Mit „Learning English Lesson 3: MERSEY BEAT! The Sound of Liverpool“ erscheint am 13.11.20 sozusagen der Soundtrack zum Buch. Um sich schonmal ein Bild davon zu machen gibt es heute mit „Respectable“ die erste Singleauskopplung daraus. Mit diesem Song erweisen Die Toten Hosen der Band The Fourmost ihre Referenz, die wie die Beatles auch von Brian Epstein gemanagt wurden. Die Nummer war die B-Seite ihrer Top 20-Single “I’m In Love” und stammt im Original von den Isley Brothers.

„Learning English Lesson 3: MERSEY BEAT! The Sound of Liverpool“ erscheint am 13.11.2020 als einmalige, limitierte und nummerierte Auflage von 7.500 LPs und 20.000 CDs sowie als Download und Stream. Vorbestellbar ist das Album hier.

Die Toten Hosen Bandhomepapge

Die Toten Hosen bei Facebook

Fotocredit: Gabo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.