DESTRUCTION – Albumankündigung und Titeltrack veröffentlicht

Im Jahr 2022 machen die deutschen Thrasher von Destruction bereits 40 Jahre lange die Metal-Szene unsicher. Natürlich muss soll das gebührend gefeiert werden. Deswegen wird am 08. April 2022 eine neue Platte erscheinen, die auf de Namen „Diabolical“ hören wird, wie die Band nun bekanntgab. 13 Songs werden auf dem Longplayer enthalten sein.

Um die Vorfreude ihrer Fans zu erhöhen, haben Destruction mit „Diabolical“ bereits den Titeltrack veröffentlicht. Wie Sänger Schmier betont, haben sie ihn bewusst ausgewählt. Denn das Lied steht exemplarisch für den klassischen Old-School-Thrash-Metal, den sie auf ihrem neuen Werk darbieten werden.

Tracklist von „Diabolical“:
01 Under The Spell
02 Diabolical
03 No Faith In Humanity
04 Repent Your Sins
05 Hope Dies Last
06 The Last Of A Dying Breed
07 State Of Apathy08 Tormented Soul
09 Servant Of The Beast
10 The Lonely Wolf
11 Ghost From The Past
12 Whorefication
13 City Baby Attacked By Rats

Bandhomepage
Destruction bei Facebook

Foto: Gyula Havancsák

Dominik

Groß geworden mit Punkrock und Power-Metal, weiterentwickelt mit Alternative und Thrash-Metal, erwachsen geworden mit ein bisschen Progressive-Metal. Und dennoch bleiben die All-Time-Favorites klassisch: Bad Religion, Die Toten Hosen, Machine Head, Iron Maiden, Blind Guardian, Faith No More.... und aus unerfindlichen Gründen mit einer heimlichen Zuneigung zu J.B.O. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.