ANGELUS APATRIDA – Streamingkonzert der Thrash-Aufsteiger

Obwohl Angelus Apatrida schon lange im Geschäft sind, sind sie doch soetwas wie die bisherigen Thrash-Aufsteiger des Jahres. Nicht nur bei uns, sondern überall gab es positive Kritiken auf ihr aktuelles selbstbetiteltes Album. In ihrer Heimat Spanien landete es sogar auf Platz 1 der Charts. In Deutschland und der Schweiz erreichten sie die Positionen 49 und 41.

In einem Streaming-Konzert, das live aus Madrid übertragen wird und sogar vor einigen Fans stattfinden darf, wollen sie ihre neuen Songs nun erstmals live präsentieren. Das Konzert findet am 20. März 2021 statt. Tickets können unter folgendem Link erworben werden: https://lnk.bio/angelusapatrida

Bandhomepage
Angelus Apatrida bei Facebook
Angelus Apatrida bei Instagram
Foto: Angelus Apatrida

Dominik

Groß geworden mit Punkrock und Power-Metal, weiterentwickelt mit Alternative und Thrash-Metal, erwachsen geworden mit ein bisschen Progressive-Metal. Und dennoch bleiben die All-Time-Favorites klassisch: Bad Religion, Die Toten Hosen, Machine Head, Iron Maiden, Blind Guardian, Faith No More.... und aus unerfindlichen Gründen mit einer heimlichen Zuneigung zu J.B.O. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.