AMON AMARTH – neues Album und Record-Release-Show in Berlin

Am 25.03. veröffentlichen die schwedischen Viking-Metaller Amon Amarth ihr zehntes Studio Album ‚Jomsviking‘ via Metal Blade Records/ Sony Music. Dabei handelt es sich um das erste Konzeptalbum der Bandhistorie und stellt damit gleichzeitig das bisher anspruchsvollste Projekt dar. Erzählt wird eine Geschichte von Liebe und Rache im Kreise des legendären Wikinger Söldnerbunds der Jomswikinger, untermalt von den typisch melodischen und hymnischen Gitarren der Band.

Anlässlich der bevorstehenden Veröffentlichung kommen Amon Amarth auf eine exklusive Mini-Tour und am 25.03. in den PBHFCLUB (ex Fritzclub) nach Berlin, wo sie zum ersten Mal ihre neuen Songs live präsentieren werden. Die Tickets sind äußerst limitiert und werden nur für kurze Zeit im Verkauf sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.