ALICE COOPER – Erstes Nummer-Eins-Album mit über 70 Jahren

Nach mehr als 70 Lebens- und etwa 50 Karrierejahren ist es Alice Cooper mit „Detroit Stories“ (earMUSIC) zum ersten Mal gelungen, ein Album auf Rang Eins der offiziellen deutschen Charts zu platzieren. Einen besseren Gegenbeweis zu Gene Simmons‘ (KISS) kürzlich getätigter Aussage, dass „Rock tot ist“, gibt es wohl nicht. Die Freude beim Künstler ist riesengroß, auch oder gerade weil es der 28. Anlauf auf die Spitze der Hitliste war.

Alle Beteiligten vor und hinter den Kulissen hoffen nun natürlich darauf, dass es sich nicht um ein „One-Hit-Wonder“ handelt.

„Detroit Stories“ erschien am 26.02.2021 und kann hier bestellt werden. Wie das Album bei Whiskey-Soda bewertet wurde, könnt ihr hier nachlesen.

 

Links

Künstlerhomepage

Alice Cooper bei Facebook

Alice Cooper bei Instagram

Wolfgang

Altenpfleger mit didaktischer Weiterbildung. Hört Rockmusik aus verschiedenen Genres und bis zu einem gewissen Härtegrad aus allen Jahrzehnten, hin und wieder auch eher ruhigere Singer/Songwriter. Geht oft auf Konzerte, aber leider nur noch selten auf Festivals. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.