VOLBEAT – Zwei neue Tracks für den Sommer

Um während der aktuellen Zeit die langsam aufkommende Sommerstimmung zu steigern, haben die dänischen „Elvis-Metaller“ von Volbeat zwei neue Songs veröffentlicht. Für die Band transportieren die Lieder nämlich genau das, was einen Sommer ausmacht: tolles Wetter, beste Laune und eine gewisse Leichtigkeit. „Wait a Minute My girl“ und „Dagen Før“ haben sie deswegen in den letzten Wochen aufgenommen, um ihren Fans endlich wieder etwas Positives zu vermitteln. Aufgrund der Pandemie konnten die Aufnahmen allerdings nicht gemeinsam, sondern nur getrennt in New York und Dänemark stattfinden. Für „Dagen Før“ haben Volbeat die dänische Singer-/Songwriterin Stine Bramsen gewinnen können, von der sie schon lange Fans sind. Kein Wunder also, dass die Zusammenarbeit sie deswegen mit ein wenig Stolz erfüllt.

Bandhomepage
Volbeat bei Facebook
Foto: Rolls Halfin

Dominik

Groß geworden mit Punkrock und Power-Metal, weiterentwickelt mit Alternative und Thrash-Metal, erwachsen geworden mit ein bisschen Progressive-Metal. Und dennoch bleiben die All-Time-Favorites klassisch: Bad Religion, Die Toten Hosen, Machine Head, Iron Maiden, Blind Guardian, Faith No More.... und aus unerfindlichen Gründen mit einer heimlichen Zuneigung zu J.B.O. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.