THUNDERMOTHER – Tourfortsetzung in diesem Herbst- Corona-Update

Wieder einmal hat es die schwedischen Hardrocker erwischt. Aufgrund der aktuellen Lage müssen alle Konzerte für November verschoben werden. Alle Beteiligten reissen sich gerade ein Bein aus, um die neuen Termine zu organisieren. Die Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit oder können wahlweise zurückgegeben werden. 

Thundermother gehen unter Einhaltung der aktuellen Corona-Beschränkungen, erneut auf Tour. Allen derzeitigen Umständen zum Trotz zieht die Band ihr Ding durch. Auch wenn die Lage für Musiker, Künstler und die gesamte Veranstaltungsbranche mit Millionen von Arbeitsplätzen, die daran hängen massiv gefährdet ist und nach Monaten des Stillstands immer existenzbedrohender wird, wollen Thundermother erneut ein Zeichen setzen.

Bandgründerin und Leadgitarristin Filippa Nässil: „Aktuell auf Tour zu gehen ist für Künstler und alle Beteiligten eine große Herausforderung. Wir erzielen damit keine großen Einnahmen. Trotzdem spielen wir Gigs und machen alles möglich, um unseren Fans zu zeigen, wir sind da, wir geben nicht auf und wir ziehen alle am gleichen Strang! Durchhalten und daran glauben: Rock’n‘Roll never dies!“

Mit der Fortsetzung ihrer „Heat Wave“ Tour im Herbst 2020 bleiben Thundermother ihrem Motto treu: We fight for Rock’n’Roll!

„HEAT WAVE Release Tour 2020 – Part III“ UPDATE

01.12.2020 Hamburg – Indra Club 64 (ausverkauft)
02.12.2020 Frankfurt – Batschkapp
03.12.2020 Würzburg – Posthalle
04.12.2020 Memmingen – Kaminwerk (ausverkauft)
05.12.2020 Pegnitz – Eventpark.One
07.12.2020 Berlin – Columbiahalle
09.12.2020 Obertraubling – Eventhall Airport
10.12.2020 Nürnberg – Hirsch
11.12.2020 Saarbrücken – Garage – Rock’n’Eat
12.12.2020 Kaiserslautern – Kammgarn (ausverkauft)
13.12.2020 München – Backstage
16.12.2020 Weinheim – Café Central
17.12.2020 Bonn – Harmonie
18.12.2020 Hamburg – Fabrik
19.12.2020 Braunschweig – Lokpark
20.12.2020 Bielefeld – Lokschuppen
21.12.2021 Osnabrück – Bastard Club (ausverkauft)
22.12.2020 Oberhausen – Resonanzwerk

 

Photo Credit: Guido Karp

 

Bandhomepage
Thundermother auf Facebook
Thundermother auf Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.