Schlagwort: prock

YES-Vorgängerband MABEL GREER’S TOYSHOP mit neuem Album

Mitte der 60er Jahre von den späteren Yes-Bassisten Chris Squire und Gitarrist Tony Banks gegründet, zählten Mabel Greer’s Toyshop, kurz MGT zu den ersten Bands überhaupt, die psychedelischen Prog-Rock spielten. Schon bald entstand aus MGT Yes und sogar einige der Songs fanden ihren Weg aufs erste Yes-Album. Im letzten Sommer fanden sich die Gründungsmitglieder Clive…

Knight Area

Hyperdrive

Unsere holländischen Nachbarn kennen sich hauptsächlich mit Wohnwagen, Käse und diversen Rauchwaren aus, meint ihr? Da liegt ihr zumindest teilweise falsch. Gemessen an der Grösse des Landes kommt immer wieder wunderbare Musik aus unserem Nachbarland. Vor allem im Bereich Progressive Rock (Ayreon aka Arjen Lucassen) und Symphonic Metal (Within Temptation) scheinen unsere aufgeschlossenen Nachbarn immer…

PINK FLOYD – Neues Album bricht alle Vorverkaufsrekorde

Am Freitag dem 07. November erscheint mit „The Endless River“ das erste Pink Floyd-Album seit der legendären Scheibe „The Division Bell“ (wir berichteten). „The Endless River“ ist im Wesentlichen ein Instrumentalalbum, das sich über vier „Seiten“ erstreckt und an dessen Ende sich der Song ‚Louder Than Words‘ mit einem neuen Text von Polly Samson befindet.…

Opeth – Von Gott, Alkohol und der Last, ein netter Schwede zu sein

Sie waren eine der respektiertesten Progressive-Death-Metal-Bands der letzten zehn Jahre. Bis sie 2011 mit „Heritage“ einen überraschenden und krassen Stilwechsel in Richtung Progressive Rock vollzogen. Massenhaft waren langjährige Fans vor den Kopf gestossen, nicht zuletzt, weil bei der letzten Tour nicht ein einziger Growl über Mastermind Mikael Åkerfeldts Lippen kam. Nicht ein Death Metal Song wurde gespielt und viele Metalheads fühlten sich verraten. Rückblickend ein Fehler, denn die Band liebe die alten Songs nach wie vor, räumte Åkerfeldt in unserem Interview ein. Dieser Fehler der letzten Tour wurde ausgebügelt im gefüllten LKA Longhorn in der schwäbischen Metropole. Aber zuvor plauderten wir mit dem Skandinavier über alkolholische und musikalische Vorlieben, den Blick auf die eigene Band und natürlich das neue Album.

Transatlantic

Kaliveoscope

Anfang diesen Jahres hat die Prog-Formation Transatlantic ihr aktuelles Album Kaleidoscope veröffentlicht. Es gab eine ausgedehnte Tour und unter anderem einen beeindruckenden Auftritt auf dem diesjährigen Night of the Prog Festival an der Loreley. Transatlantic ist eine „Super Group“, bestehend aus den Musikern Neal Morse (ex Spock’s Beard), Roine Stolt (The Flower Kings), Mike Portnoy…

Spock's Beard

The Oblivion Particle

Im Gegensatz zu vielen anderen Progressive Rock- oder Metalbands halten sich Spock’s Beard ja immer noch relativ zurück, was das allzu exzessive Instrumentengefrickel oder ausufernde Songstrukturen angeht, für deren Verständnis man doch mal lieber höhere Mathematik studiert haben sollte. Nicht, dass so etwas nicht auch mal spannend sein kann, aber das zwölfte Studioalbum der Amerikaner…