SUPERSONIC BLUES MACHINE kündigen musikalischen Roadtrip an

Letztes Jahr waren wir ganz angetan vom dem hervorragenden Debütalbum der Supersonic Blues Machine. Hinter dieser Band stecken der Bassist und Produzent Fabrizio Grossi sowie der Gitarrist Lance Lopez und Schlagzeuger Kenny Aronoff. Als Thema für das neue Album fungierte ein „Roadtrip von Los Angeles nach San Francisco im Jahre 1971“. Freuen wir uns also auf treibenden Bluesrock mit kalifornischem Spirit.

Auch diesmal sind ein paar hochkarätige musikalische Gäste mit an Bord, unter anderem Billy Gibbons, Steve Lukather, Eric Gales, Robben Ford und Walter Trout.

Das Album wurde im Fab’s Lab im Norden Hollywoods aufgenommen. Während Fabrizio Grossi einen Großteil der Texte selbst schrieb, komponierte die Band gemeinsam die Musik im Studio. Das Ergebnis ist ein gefühlvolles, modernes und dennoch klassisches Bluesrock Album.

„Californisoul“ erscheint am 20. Oktober 2017 via Provogue / Mascot Label Group / Rough Trade als CD, Doppel-Vinyl, Download und als Stream.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.