STARQUAKE – ‚Times That Matter‘ kommt Ende Mai

Am 29. Mai 2015 wird das neue Album „Times That Matter“ von STARQUAKE auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 15. Mai 2015.

Beeinflusst von Genre-Größen wie IRON MAIDEN, SPOCKs BEARD und Einflüssen des 70er Hard Rock bewegt sich die Musik von STARQUAKE zwischen heavy Gitarren, fetten Drums und ausgefeilten Gesängen. Gewürzt mit einem guten Schuss Hammond Orgel und großen Arrangements ist „Times that matter“ dabei immer harmonisch, song- und melodieorientiert.

Mit prominenten Gast-Musikern die alle langjährige Bühnen- und Studio-Erfahrung haben, realisieren Mikey „the Voice“, und seine Band STARQUAKE nach vielen Liveauftritten nun endlich diese beeindruckende Klangreise in die 1970er und 80er Jahre im modernen Sound der Gegenwart.

Der berühmte englische Fantasymaler Rodney Matthews war so begeistert, daß er ein Coverartwork für das Album beigesteuert hat, was den Gourmetsound auch zum perfekten optischen Genuß macht.

TRACKLIST
1. Scenes From A Revolution
2. Close Encounter
3. I’m Goin‘ Mad
4. Rise And Fall
5. Here I Go Again
6. The Needle Lies
7. Times That Matter
8. Goodbye My Friend
9. No More Hate
10. Whatever
11. Fairytale

Total Playing: 73:07 min

LINE-UP

Mikey Wenzel – vocals, instruments
Alex Kugler – guitars
Jan van Meerendonk – drums
Andreas Pernpeintner – hammond
Joe Wagner – guitars
Michael Wopshall – guitars
Corinna Reif – violin
Sandra Wenzel – additional vocals

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.