SERGEANT STEEL – Verlosung des neuen Albums!

Nach etwas mehr als fünf Jahren Pause melden sich die Hardrocker Sergeant Steel aus Oberösterreich mit einem neuen Album zurück. „Truck Tales“ ist am 22. Januar erschienen und kann hier bestellt werden. Am Ende des Artikels gibt es die Möglichkeit, fünf handsignierte Exemplare zu gewinnen!

Die Band hatte zuletzt 2015 mit dem Longplayer „Riders Of The Worm“ von sich reden gemacht. Bereits zu Beginn des Jahres 2020 wurde der Nachfolger fertiggestellt. Sänger Phil Vanderkill zur langen Zeitspanne zwischen Fertigstellung und Veröffentlichung:

„Wie so ziemlich bei jeder Band auf diesem Planeten, hat auch uns die Pandemie einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die ursprünglichen Pläne zur Veröffentlichung des neuen Albums mussten wir beiseitelegen.“ Keyboarder Ben ergänzt: „Mit „Fight Fire With Fire“ haben wir im Herbst trotzdem eine Vorab-Single gebracht. Die war als Testballon gedacht. Wir wollten wissen, ob ohne Gigs überhaupt ausreichend Notiz von uns genommen wird. Erfreulicherweise waren die Resonanzen sehr positiv. Darum legen wir wie versprochen „Truck Tales“ nach“.

Wir verlosen fünf mal die aktuelle CD „Truck Tales“ als Digipack. Die Alben sind signiert. Alles, was ihr dazu tun müsst:

Schickt eine E-Mail mit dem Stichwort „Sergeant Steel Verlosung“ an daniel ät whiskey-soda.com. Bitte teilt uns eure vollständige Postadresse für den Versand mit.

Alle Einsendungen bis zum 22. Februar nehmen an der Verlosung teil, der Rechtsweg ist allerdings ausgeschlossen. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Eure persönlichen Daten behandeln wir selbstverständlich vertraulich und löschen Sie nach Abschluss des Gewinnspiels.

Photo Credit: Jakob Aumayer

Bandhomepage
Sergeant Steel auf Facebook
Sergeant Steel auf Instagram

André Schnittker

Powersymphonicheavymetalfan, süchtig nach Konzerten und Festivals und Stammkunde bei Labeln, welche Silberlinge von Konzerten und Festivals verkaufen. Immer wieder erstaunt, was er als alter Sack noch nicht kennt. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.