ROCKAVARIA 2018 mit IRON MAIDEN und DIE TOTEN HOSEN

Nach einem Jahr Pause meldet sich das Rockavaria Festival in München mit einem hochwertigen Line-Up alternativer Rockmusik zurück. Von drei auf zwei Tage geschrumpft und nicht mehr im Olympiapark, sondern am Königsplatz im Stadtzentrum, findet das Open-Air-Festival am 9. und 10. Juni diesen Jahres statt. Durch die unmittelbare Nähe zum Hauptbahnhof bietet sich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln an. Im Ticketpreis ist die Gebühr für den öffentlichen Regionalverkehr inbegriffen.

An jedem der beiden Tage werden 10 Bands auf zwei Bühnen zu sehen sein. Während der Samstag mit dem Headliner Iron Maiden eher im Zeichen des Metal steht, liegt der Schwerpunkt am Sonntag mit den Toten Hosen als Hauptact auf Punkrock und Alternative Rock. Insgesamt spielen folgende Bands:

Samstag, 9. Juni:
Iron Maiden
Dragonforce
Arch Enemy
Killswitch Engage
Eluveitie
Saltatio Mortis
Monument
Tuxedo
Blaas of Glory
The Raven Age
Johnny Gallager

Sonntag, 10. Juni:
Die Toten Hosen
Limp Bizkit
Donots
Emil Bulls
Rose Tattoo
Dog Eat Dog
Therapy?
Turbobier
Drunken Swallows
Blaas of Glory

Tickets sind u.a. bei Myticket.de sowie eventim.de im Vorverkauf erhältlich. Weitere Infos zu Ticketpreisen, Anreise und dem Festivalgelände finden sich auf der Festivalwebseite (Link unten).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.